HUNDESCHULE ALTMÜHLTAL k9-manhunters.de
HUNDESCHULE ALTMÜHLTALk9-manhunters.de

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Hundeschule Altmühltal

Ausbildungszentrum des Internationalen Hunde Verbands IHV e.V.

Dogadventure
k9-manhunters.de

Dienstleistungsagentur

Dipl. Betriebswirt (FH) Alexander J. Probst

international anerkannter Zuchtschau- und Leistungsrichter
Mitglied im Deutschen Gutachter- und Sachverständigen Verband

2. Vorstand im IHV e.V.

Tulpenweg 1

92345 Dietfurt

 

Kontakt:

 0171 - 49 757 84
eMail: info@hundeschule-altmuehltal.de

St-Nr.: 235/259/50182 Finanzamt Neumarkt

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:DE182761067 

Zuständige Aufsichtsbehörde: Veterinäramt Neumarkt/Opf.

 

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Alexander J. Probst
Tulpenweg 1
92345 Dietfurt

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:


http://www.internationaler-hundeverband.de

 

Quelle: http://www.e-recht24.de


Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1.
Die Hundeschule Altmühltal, vertreten durch Diplombetriebswirt (FH) Alexander Probst, (im Folgenden HS) führt als Dienstleistung das Training von Hunden mit Halter gemeinsam durch.
Desweiteren werden verschiedene, dem Angebot zu entnehmende, Seminare und Ausbildungen angeboten. Die gilt für alle Tätigkeiten der Hundeschule Altmühltal, der Dienstleistungsagentur Alexander Probst (dogadventure, manhunters.de etc.) und des Ausbildungszentrums des IHV e.V..

2.
Die Ausbildung erstreckt sich über die vereinbarte/angekündigte Zeit. Dauer und Termine für (andere) Seminare entnehmen Sie bitte dem Angebot der Internetseite.

3.
Der Ausbildungsort und –beginn wird von HS bestimmt.

4.
Die Teilnehmerzahl wird ausschließlich von HS festgelegt.

5.
Die Schulungsgebühr für die Ausbildungs-/Seminarangebote ist bei Vertragsabschluss in einer Summe zu entrichten, die jeweilige Höhe entnehmen Sie bitte der Internetseite.
Umsatzsteuerausweisende Rechnungen werden erstellt. Bei Fernbleiben des Schulungsteilnehmers wird keine Rückerstattung der Schulungs-/Studiengebühr durchgeführt. Nach Absprache besteht evtl. die Möglichkeit, die Ausbildung mit einer der nächsten Gruppen durchzuführen.
Bei Fernbleiben des Trainers, bzw. der Ausbilder, durch Krankheit oder andere unabwendbare Ereignisse, wird die Ausbildung nachgeholt, bei längerer Dauer wird anteilig die Schulungsgebühr zurückgezahlt.

6.
Das Erreichen des Ausbildungszieles liegt in der Gefahr des Schulungsteilnehmers, d.h., die Bezahlung der Schulungsgebühr beinhaltet nicht automatisch das Erteilen eines Zertifikates.

7.
Prinzipiell können alle Hundebesitzer mit Ihren Hunden an der Ausbildung teilnehmen, ausgenommen sind jedoch: sog. "Kampfhunde" nach der bayerischen Hundeverordnung ohne bestandenen und nachgewiesenen Wesenstest, Hunde ohne Hundehalterhaftpflicht, Hunde ohne Tollwut-Impfung. Läufige Hündinnen sind kein Problem; bitte aber vorher Rücksprache halten! Die letztendliche Teilnahme wird jedoch immer von HS bestimmt.

8.
Notwendige Bescheinigungen oder Aussagen betr. Punkt 7, sind bei Vertragsschluss vorzulegen.

9.
Die Haftung für evtl. entstandene Schäden, Verletzungen u.ä., verursacht durch Halter und/oder Hund, oder bei Halter und/oder Hund, liegt ausschließlich beim Halter. Der Haftungsausschluss für HS wird durch die Unterschrift im Vertrag und/oder durch Anerkennung der AGB bei Anmeldung ausdrücklich bestätigt und gilt auch für alle Örtlichkeiten an/in denen HS Ausbildungen/Abenteuer aller Art durchführt.

10.
Den Anweisungen des Ausbildungspersonals ist unbedingt Folge zu leisten.

11.
Bezahlung der Kurs-/Seminargebühr bei der Anmeldung. Eine Stornierung des Kurses ist nur aus gesundheitlichen Gründen sowohl beim Hund als auch beim Hundeführer gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes und nur bis 14 Tage vor Kursbeginn möglich. In diesem Falle fällt eine Bearbeitungsgebühr von 10% der Kursgebühr an.
Ansonsten besteht für HS ein Anspruch auf die volle Kursgebühr, außer es wird ein Ersatzteilnehmer benannt, der dann auch bezahlt und teilnimmt.
Seminargebühren entnehmen Sie bitte der Internetseite.
Mit der Anmeldung wird gleichzeitig bestätigt, dass der Hund gesund und seuchenfrei ist, ebenso, dass eine gültige Haftpflichtversicherung besteht.
Weder der Besitzer des Veranstaltungsortes, noch der Veranstalter, noch der Lehrgangsleiter haften für Unfälle und Schäden aller Art.

12.
HS kann Lehrgangs-/Seminarteilnehmer bei der Unterkunftssuche unterstützen. Der Teilnehmer verpflichtet sich, in den vermittelten Unterkünften auf Sauberkeit zu achten, für den/die Hund(e) eine Decke o.ä. zum Schlafen mitzuführen, den/die Hund(e) nicht in die Betten zu lassen und Hundekot in den Bereichen der Unterkünfte und deren Außenanlagen sofort zu entfernen. Der Teilnehmer erkennt mit den AGB auch an, dass er dem Vermieter im Falle einer Zuwiderhandlung für die Reinigung der Zimmer ebenso wie für das Entfernen von nachweislich durch den Teilnehmerhund verursachten Hundekot jeweils eine zusätzliche Reinigungspauschale von 30.- Euro je Fall bezahlen muß.


13.
Die AGB sind Bestandteil aller Verträge mit HS und durch Abgabe von Anmeldungen sowohl auf (fern) -mündlichem, wie schriftlichem, wie auch elektronischem Wege, wird ihnen vollumfänglich zugestimmt. Mit Zustimmung kommt auch der Vertrag zustande.

14.
Der Teilnehmer ist für seinen kompletten Versicherungsschutz selbstständig verantwortlich. Dies schließt Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung für Mensch und Hund ein. HS übernimmt diesbezüglich keinerlei Verantwortung.

15.
Es ist nicht erlaubt, während Seminaren die Power-Point-Präsentationen abzufilmen oder zu fotografieren.

 

16. Mit der Anmeldung stimmt der Kunde zu, dass während der Seminare/Ausbildungen/Abenteuer gemachte Fotos oder Videos von HS zu Werbe-/Lehr- und sonstigen Zwecken verwendet und zudem in sozialen Netzwerken veröffentlicht werden dürfen. Die Rechte an diesen Medien fallen mit Anmeldung an HS.

17.

Salvatorische Klausel

Gerichtsstand ist Neumarkt in der Oberpfalz.

 

 

Wir sind in Anlehnung an die  ISO 9001:2008  OCEP 2014 zertifiziert.

Unabhängige Qualitätsnorm des Weltverbandes ACW für Hundezüchter und Hundetrainer

Hier finden Sie uns

Hundeschule Altmühltal

K9-manhunters.de

Ausbildungszentrum des IHV

Tulpenweg 1

92345 Dietfurt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0171 - 49 757 84

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Telefon von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Termine nach Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule Altmühltal